Umfrage zur Akzeptanz von Assistenzsystemen

Die Christian Albrechts-Universität zu Kiel führt eine Untersuchung zur Akzeptanz von assistiven Technologien durch. Assistive Technologien sind Technologien, die dazu gemacht sind, unterstützend im Alltag eingesetzt zu werden. Sie können sowohl gesunde als auch in irgendeiner Form eingeschränkte Menschen gleichermaßen unterstützen. Beispiele für assistive Technologien sind unter anderem Staubsauger-Roboter oder auch Spracheingabe-Software.

Die Befragung ist so aufgebaut, dass Ihnen nach Angaben einiger allgemeiner Daten verschiedene assisitive Technologien nacheinander präsentiert werden. Darauf folgt eine kurze Erklärung, was die jeweilige Funktion der Technologie ist. Anschließend erhalten Sie zur jeweilig präsentierten Technologie einen Fragebogen.

Die Bearbeitung des Fragebogens dauert circa 30 Minuten. Als Dankeschön für die Teilnahme an der Studie haben Sie die Möglichkeit, an einer Verlosung teilzunehmen, um einen 20€ Amazon Gutschein zu gewinnen. Am Ende der Studie erhalten Sie die dafür relevanten Informationen.

Zur Umfrage: https://www.umfragen.uni-kiel.de/index.php/689854