Gesundheit & Fitness

Altersabhängige Makuladegeneration

amdVerlust der zentralen Sehschärfe verhindern

Die altersabhängige Makuladegeneration ist eine chronisch Augenerkrankung, die meist jenseits des 60. Lebensjahres auftritt. Veränderungen in der Netzhautmitte, die zum Verlust der zentralen Sehschärfe führen, beeinträchtigen Alltag und Lebensqualität der Betroffenen.

Weiterlesen: Altersabhängige Makuladegeneration