Gesucht: Der Rollator der Zukunft

Neuer Ideenwettbewerb "Stil:sicher unterwegs"

Bonn 03.05.2012 In Deutschland gibt es knapp zwei Millionen Rollatoren und jedes Jahr werden weitere 500.000 Exemplare verkauft. Nicht alle sind so schick und praktisch, wie man sich das wünschen würde und leider erfüllen auch nicht alle die Anforderungen an Stabilität und Sicherheit, wie die Stiftung Warentest im vergangenen Jahr feststellte.

Doch wie könnte das ideale Modell unter den Rollatoren aussehen? Einer, der leicht, handlich und sicher ist und trotzdem individuelle Wünsche nach Design und Zubehör berücksichtigt?

Vor dem Hintergrund dieser Fragen startet die Deutsche Seniorenliga e.V. gemeinsam mit dem Rollator-Hersteller TOPRO den Ideenwettbewerb "Stil:sicher unterwegs." "Dieser Wettbewerb verfolgt das Ziel, innovative, vor allem aber auch ganz praktische Ideen zu erfahren", so Erhard Hackler, geschäftsführender Vorstand der Seniorenliga. Die Ideen, Vorschläge und Anregungen werden in die Entwicklung zukünftiger Produkte einfließen. "idealerweise", so Hackler, "entwerfen die Wettbewerbsteilnehmer den Rollator der Zukunft".

Ideenwettbewerbe finden im Rahmen der Produktentwicklung zunehmend Verbreitung als Innovations-, Design- oder Kreativwettbewerbe. Laien werden ebenso wie Profis zu verschiedensten Themen, von der T-Shirt-Gestaltung bis hin zur Lösung eines komplizierten technischen Problems, angesprochen. Im Rahmen des Ideenwettbewerbs "Stil:sicher unterwegs" sind neben den Rollatornutzerinnen und –nutzern auch diejenigen aufgerufen, die privat oder beruflich eine Affinität zu Design- und Technikthemen haben. Ein Rollator ist mehr als nur ein Gefährt(e) - er ist auch Ausdruck von Unabhängigkeit und Selbstständigkeit. Zumindest sollte er das sein! "deshalb wollen wir ihn von seinem Alte Leute-Image befreien, indem wir ein gefälliges Produkt aus ihm machen, das seine Nutzer nicht stigmatisiert", so Hackler.

Unter der Internetadresse www.stilsicher-unterwegs.de kann sich jeder ab 18 Jahren mit einer Idee oder Lösung am Wettbewerb und der Aussicht auf attraktive Preise beteiligen. Vom 3. Mai bis 15. Juni 2012 können die Vorschläge, den Rollator optisch und funktionell zu verbessern, eingereicht werden.

Bei Interesse einfach mal reinschauen unter www.stilsicher-unterwegs.de.

Ein Ideenwettbewerb der Deutschen Seniorenliga e.V. und der TOPRO GmbH. Der Wettbewerb wird in Kooperation mit dem Projekt openISA realisiert, gefördert durch das NRW Ziel 2-Programm (EFRE) 2007 bis 2013.