Deutsche Seniorenliga Mitglied des NGO-Committee on Ageing

NGO-Committee on Ageing

Die Deutsche Seniorenliga e.V. unterstützt die Arbeit des "NGO* Committee on Ageing" in New York. Das Komitee setzt sich dafür ein, das Bewusstsein für die Chancen und Herausforderungen des demografischen Wandels überall auf der Welt zu stärken. Im Rahmen der Vereinten Nationen ermutigt und unterstützt das Komitee die UN-Mitgliedsstaaten darin, die Bedürfnisse des Alter(n)s bei allen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Entscheidungen zu berücksichtigen.

Derzeit sieht das Committee on Ageing seine Hauptaufgabe in der Erarbeitung einer UN-Konvention für die Rechte älterer Menschen, die ihnen die gesellschaftliche Teilhabe entsprechend ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen ermöglichen und sie vor Diskriminierung schützen soll. Ohne ein solches Abkommen ist aus Sicht der Organisation zu befürchten, dass das überwiegend negativ geprägte Altersbild aufrechterhalten bleibt. Außerdem will das Komitee ein weltweites Netzwerk für Nichtregierungs-Organisationen zum gegenseitigen Austausch schaffen.

* NGO = Nicht-Regierungs-Organisation

www.ngocoa-ny.org